APESALI – Der Elternverein der Deutschen Abteilung

Es sind die Eltern unserer Schüler, die durch ihre Ideen, Initiativen und Veranstaltungen entscheidend den internationalen Charakter der Schule prägen. Der internationale Elternverein APELI und der Club International, in denen die Elternvereine der elf Abteilungen mitwirken, organisieren während des Schuljahres Feste, Cocktails, Konzerte und andere Veranstaltungen wie etwa den internationalen Weihnachtsmarkt zu Beginn der Adventszeit oder das Studieninformations-Forum für die Schüler der Oberstufe.

Als eingetragener Verein setzt sich der Elternverein der Deutschen Abteilung für die Belange seiner Mitglieder ein. Wichtigstes Vereinsziel ist es, die pädagogische Arbeit der Abteilung zu unterstützen. Dazu gehören eine intensive Zusammenarbeit im Bereich der Kommunikations- und Publikationstätigkeit, die Betreuung der Bibliotheken und der Videothek sowie die Förderung abteilungsinterner Initiativen und kultureller Begegnungen wie Theater- und Konzertabende, Exkursionen, Ausstellungen und Besichtigungen.

Für die Mitgliedschaft im Elternverein wird ein geringer Beitrag erhoben. Damit stehen dem EV die Geldmittel zur Verfügung, die er benötigt, um in den oben genannten Bereichen fördernd tätig zu sein. Darüber hinaus finanziert er die Bürokosten und die Lehrmittel der Abteilung. Die Bundesrepublik Deutschland dagegen ist zuständig für die Bezahlung der Lehrergehälter und der dabei anfallenden Buchhaltungskosten.

Zur Seite des deutschen Elternvereins